Blog

Das richtige Weihnachtsgeschenk!

Sie suchen ein Weihnachtsgeschenk? Wie wäre es mit Appletinies?Die Vorweihnachtszeit befindet sich nun auf der Zielgeraden. Natürlich fragen sich viele immer noch, welches Geschenk für Freunde und Verwandte am besten ankommt. Neben den üblichen „Grausamkeiten“ wie Krawatten, Socken oder billigen Wein, kaufen viele Menschen einfach irgendwas. Fettnäpfchen in Hinsicht auf das perfekte Weihnachtsgeschenk lauern überall. Zudem: Wer seinen Liebsten zum Beispiel Diätpillen unter den Christbaum legt, braucht sich nicht wundern, wenn dann der Haussegen am...

Appletinies ist neuer Partner von Global Family

Global Family & Charity Das “Reisebüro der Menschlichkeit” und hunderte von Partnerbetrieben setzen sich für Kinder und Eltern ein, die von Armut, Gewalt, Katastrophen, Verfolgung oder Krankheit betroffen sind. Auf diese Weise können Betroffene kleine Wunder, mitunter auch Heilung erleben. In diesem Sinne laden Partnerbetriebe von Global Family zu unbeschwerten Ferien ein. Damit ermöglichen sie Freizeitaktivitäten und Abenteuer, von denen die Leidtragenden vorher nur träumen konnten.Was genau tun Global Family Partner? Es sollte vorausgeschickt werden, dass...

Die Steiermark und die Apfelblüte

Apfelblüte im April Der April ist ein ganz besonderer Monat. Er markiert nicht nur den Beginn des allgemeinen Erblühens und der Apfelblüte. Außerdem ist er die Belohnung für das lange Warten auf wärmere Zeiten. Das Durchstehen des kalten Winters. Und nicht nur wir Menschen werden wieder offener und unsere Stimmung hebt sich. Ebenso die Pflanzen kehren ihre Energie vom Unsichtbaren ins Sichtbare. Dann beginnen die Knospen schön langsam ihre unzähligen Blüten zu öffnen und vorsichtig...

Appletinies bei den 75. Golden Globes

75. Golden Globe Awards: Natürlich mit dabei – Appletinies! Nachdem wir das Jahr 2017 erfolgreich beendet haben, konnten wir über Silvester bei einem Gläschen Sekt ein bisschen feiern und uns kurz erholen.Die Entspannung hielt aber nicht lange an. Am 2. Jänner des neuen Jahres ging es für uns schon wieder voll ins Geschehen. Gefühlt noch mit einem Fuß im alten Jahr, standen wir mit dem zweiten Fuß schon im Flugzeug. Eine lange Reise sollte uns...